Typologie und Leitbildentwicklung für Fließgewässer in NRW Forschung und Entwicklung

Daten und Fakten

Auftraggeber

Universität GH Essen/LUA, NRW

Projektzeitraum

1998–2000

Typologie und Leitbildentwicklung für Fließgewässer in NRW Forschung und Entwicklung

Als Grundlage für die Bewertung und Gewässerentwicklungsplanung wird eine Typologie der großen Fließgewässer NRW`s (67 Gewässer) erarbeitet. Die Leitbildentwicklung erfolgt vollständig GIS-gestützt und greift auf den gesamten fließgewässerökologisch relevanten Datenbestand (Boden, Geologie, Historische Karten, DGM) des Landes zurück. Ergänzend werden Referenzstrukturen im Sinne der WRRL dokumentiert.

Leistungen:

- landesweites Informationssystem zur konsistenten Datenhaltung und -verarbeitung
- Entwicklung von geoökologischen Leitbildern von mittelgroßen und großen Gewässern und ihren Auen
- lagetreue Zuordnung von Laufabschnittstypen

Projektergebnisse veröffentlicht in:

- Merkblatt 26, Landesumweltamt NRW (Hrsg.) 2001
- Merkblatt 34, Landesumweltamt NRW (Hrsg.) 2001
- Merkblatt 36, Landesumweltamt NRW (Hrsg.) 2002

Zurück

Typologie und Leitbildentwicklung
Planungsbüro Koenzen © 2018